Kommunalpolitik

Die Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel ist eine kommunale Gebietskörperschaft, deren hauptamtlich tätiger Bürgermeister für die Dauer von acht Jahren urgewählt wird. Er wird vertreten von drei ehrenamtlich tätigen Beigeordneten.

 

Der Bürgermeister leitet die Verbandsgemeindeverwaltung und ist Vorsitzender des Verbandsgemeinderates, der die Richtlinien der kommunalen Selbstverwaltung bestimmt.